Online Handel

Internet-Shop

Rufen Sie uns gerne an
Unser ausgebildetes
Fachpersonal hilft
Ihnen weiter

Fragen zu E-Bikes und Fahrräder können Sie uns auch per WhatsApp stellen - 015733962429

Radsport-Tipp 3: Schlauch-Flicken / -wechseln

07.08.2020

Einen Fahrrad-Platten selbst reparieren

Was tun wenn man einen Platten hat. Wie repariert man den Reifen bzw. tauscht den Schlauch. Eine Schritt für Schritt Anleitung.

Was für Werkzeug benötigt man dazu?

Neben einem Reifenheber, wenn möglich zum in die Speichen einhängen und Flickzeug bzw. einem Ersatzschlauch kann ein passender Schlüssel nötig werden wenn das Rad keine Schnellspanner hat.

Dann folgende Schritte durchführen:


1. Luft ablassen und Ventil abschrauben.


2. Reifen zusammendrücken und über die Felge ziehen.


3. Sitzt der Reifen zu stramm, dann einen Reifenheber nehmen und den Reifen an einer Stelle über die Felge heben und in die Speichen einhängen.


4. Mit einem zweiten Reifenheber etwa zehn Zentimeter weiter über die Felge heben.


5. Zum vollständigen Lösen des Reifens einen Heber rings um die Felge ziehen.


6. Schlauch unter dem Mantel herausziehen.


7. Dann das Ventil wieder einschrauben und Schlauch aufpumpen.


8. Undichte Stelle ertasten. Wenn das nicht gelingt, den Schlauch unter Wasser halten und undichte Stelle finden.


9. Loch gründlich anschmirgeln, danach Vulkanisationsmittel auftragen und wichtig ………… warten, warten, immer länger als 5 Minuten. Der Kleber klebt auch noch nach einer Stunde.


10. Den Flicken von der Folie abziehen und fest auf den Reifen drücken, dabei mit einem runden Werkzeug nachhelfen. Danach ist der Schlauch sofort wieder einsatzbereit.


11. Alternativ einen neuen Schlauch einsetzen.


12. Den Fahrradschlauch anpumpen, damit er sich nicht verknotet oder verdreht Ventil wieder zudrehen. Er sollte nur so weit aufgepumpt werden, dass er keine Knicke mehr aufweist, sich aber noch gut einlegen lässt. 


13. Ventil durch das Loch in der Felge führen und ggfls. mit Mutter gegen rausrutschen sichern


14.Schlauch in die Felge einlegen.


15. Mantel gegenüber dem Ventil tief ins Felgenbett drücken. beidseitig weiter in Richtung Ventil vorarbeiten.


16. Schlauch nun komplett aufpumpen.


17. Rad wieder in die Gabel einsetzen


Schon ist der Reifen Ihres Rades repariert.

 

zurück
70 Jahre Erfahrung
ekomi-original

Aktuelle Information in Bezug auf COVID-19:  Aufgrund hoher Auslastung bei uns und unseren Speditionen, kann es vereinzelt  zu Lieferverzögerungen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, jede Bestellung zu bearbeiten. Seien Sie sich gewiss, jede Bestellung kommt an! Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!