BikeLine Weser-Radweg

14,90 €*

sofort lieferbar, 2-3 Werktage

Produktnummer: 529046
  • reißfest und wetterfest
  • inkl. GPS Track Download
  • Spiralbindung
  • Querformat

"BikeLine Weser-Radweg"
Radtourenbuch Weser-Radweg Massstab: 1:50000 Seiten: 160 Routenlänge: 515 Km ISBN 9783850004527 Der Weser-Radweg führt durch eine Region, die vielfältiger kaum sein könnte. Auf dem Weg von Hann. Münden nach Cuxhaven erfahren Sie, warum der Weser-Radweg schon lange zu den beliebtesten Radwegen des Landes zählt. Die Weser ist einer der bedeutend­sten Flüsse in Deutschland. Von ihrer Entstehung in Hann. Münden, wo sie aus Werra und Fulda hervorgeht, bis zu ihrer Mündung in die Nordsee bei Bremerhaven legt der Fluss mehr als 450 Kilometer zurück. Anfangs bahnt sie sich ihren Weg durch die Höhenzüge des Weserberglandes mit Burgen, Schlössern und Fachwerkstädten, die gut zur parallel verlaufenden Deutschen Märchenstraße passen. Bis zu 500 Meter erheben sich die Buntsandsteinkuppen dieses weitläufigen Berg- und Hügellandes zwischen Münden und Minden. Durch die Porta Westfalica tritt der Fluss dann hinaus in das weite Land der Norddeutschen Tiefebene. Auf zahlreichen Abschnitten sucht sich die Weser in weiten Schlangenlinien ihren Weg gen Norden, umsäumt vom saftigen Grün der Wiesen und dem leuchtenden Rot der hübschen Backsteinbauten. Hier radeln Sie durch eindrückliche Marsch- und Moorlandschaften und lassen pittoreske Wind- und Wassermühlen an sich vorbeiziehen, treffen aber auch auf die Städte Nienburg und Verden. Bremen, die größte Stadt auf der Tour und zugleich kleinstes deutsches Bundesland, bildet mit seiner historischen Altstadt und der Roland-Statue einen besonderen kulturellen Höhepunkt auf Ihrer Weser-Reise. Nachdem Sie die alte Hansestadt besucht haben, tauchen Sie in das Wesermarschland entlang der Unter- und Außenweser ein. Von Bremerhaven geht es dann gut 55 Kilometer entlang der Deutschen Bucht und des Nationalparks Wattenmeer nach Cuxhaven. Dort bilden Deiche, Windmühlen, reetgedeckte Häuser, Schafe und Möwen die Wegbegleiter auf dem letzten Stück Ihrer Radtour. Im Jahr 2013 wurden im Rahmen der „Qualitätsoffensive Weser-Radweg“ umfangreiche Verbesserungen am Radweg vorgenommen. Wichtigstes Kriterium war es, für eine möglichst wesernahe Streckenführung einen weiteren Ausbau des Weges voranzutreiben. Die nicht direkt am Weg liegenden Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Orte werden durch ein ergänzendes touristisches Leitsystem eingebunden. Außerdem sind im Bereich von Hann. Münden bis nach Bremen fast durchgehend beschilderte Nebenrouten am jeweils anderen Ufer ausgebaut. Zahlreiche Fähren, Wehre und Brücken können für ein Wechseln auf die gegenüberliegende Uferseite genutzt werden, sodass das Fahren von Schleifen ermöglicht wird. Bis zum Sommer 2014 sollen die Beschilderung und der Ausbau der Wege abgeschlossen sein. Streckencharakteristik Länge Die Länge des Weser-Radweges von Hann. Münden bis nach Cuxhaven beträgt 515 Kilometer. Die Ausflüge und Varianten haben eine Länge von über 400 Kilometern. Wegequalität Die Radroute entlang der Weser verläuft meist auf Rad- und Uferwegen, ruhigen Wirtschaftswegen und Landstraßen. Strecken im Verkehr beschränken sich auf Überbrückungsstücke, die meist nur wenige hundert Meter andauern. Unbefestigte Wegstücke gibt es nur ab und zu und auch nie auf längere Dauer; lediglich die Qualität der asphaltierten Wege lässt hin und wieder zu wünschen übrig. Steigungen bleiben Ihnen – abgesehen von Abstechern durchs Weserbergland oder zum Steinhuder Meer – fast vollkommen erspart. Beschilderung Der Weser-Radweg wird durchgehend von Hann. Münden bis nach Cuxhaven von einer Beschilderung begleitet. Entlang des gesamten Flusses wurden im Jahr 2013 Wegeverlauf und Beschilderung des Weser-Radweges überarbeitet. Dabei sind teilweise Streckenänderungen vorgenommen worden. Außerdem sind parallel zur Hauptroute des Weser-Radwegs fast immer beschilderte Nebenrouten auf dem jeweils anderen Ufer ausgebaut. Die Beschilderung war zum Redaktionsschluss im April 2014 noch nicht vollkommen abgeschlossen, beachten Sie bitte die örtlichen Beschilderungshinweise! Mittlerweile wird der beliebte Weser-Radweg von zahlreichen regionalen Radrouten begleitet und gekreuzt, weshalb Sie unterwegs immer wieder auch auf andere Logos von regionalen Radtouren treffen werden. Auf dem Ausflug zum Steinhuder Meer begleiten Sie die Schilder des Radfernweges Dümmer – Hannover sowie verschiedene regionale Beschilderungen. Der gesamte Weser-Radweg ist außerdem Bestandteil der D-Route 9, die von der Nordsee bis zu den Alpen führt. Unterwegs finden Sie teilweise auch die entsprechende Beschilderung. In unserem Fahrrad-Onlineshop finden Sie noch viele weitere Tourenbücher des Esterbauer Verlags Änderungen laut Hersteller vorbehalten
Modelljahr: 2015
Sonstiges: Modell: Weser-Radweg

So kommt dein Fahrrad zu dir nach Hause:

Alle unsere Fahrräder werden in unserer TÜV-zertifizierten Qualitätswerkstatt, durch ausgebildete Zweirad-Mechaniker vor dem Versand komplett montiert, Probe gefahren, verpackt und per Versanddienstleister/Spedition auf den Weg zu dir gebracht.

Welche Versandmöglichkeiten bieten wir:

Quickversand:
Vormontiert/Unmontiert bedeutet, dass das Rad so ist, wie es an uns ab Werk / vom Hersteller geliefert wird. Erste Einstellarbeiten sowie die Vormontage sind teilweise bereits ab Werk /Hersteller vorgenommen worden. Eine Schaltungs- und Bremsjustage sowie das Nachziehen der Schraubverbindungen ist nicht einbezogen. Teilweise (z.B. bei Mountainbikes, Cross- und Jugendrädern) wird das vordere Laufrad und je nach Hersteller der Lenker separat verpackt und beigelegt.
Die Übergabe an den Versanddienstleister liegt hier in der Regel bei 24-48 Stunden an Werktagen.

Wählst du den Standard Versand, wird dein neues Gefährt über den Versanddienstleister Hermes ausgeliefert. In der Regel beträgt die Lieferzeit innerhalb Deutschlands 3-6 Werktage nach Versand. Selbstverständlich bekommst du von uns eine E-Mail, sobald dein Fahrrad unser Haus verlässt, so wie eine Sendungsverfolgung, per E-Mail. So kannst du dann die Lieferung deines Fahrrades verfolgen und eventuelle Fragen bezüglich der Anlieferung des Fahrrades mit Hermes direkt klären. Aufgrund des Packmaßes, kann es vereinzelt vorkommen, dass das Vorderrad im ausgebauten Zustand mitgeliefert wird. Darüber hinaus müssen lediglich die Pedale angeschraubt und der Lenker geradegestellt werden.

Wählst du den Premium Versand, wird dein neues Fahrrad dir per Speditionen GEL geliefert. Hier wird der Anliefertermin bei dir, per SMS oder E-Mail angekündigt. Du hast hier die Möglichkeit, bei Bedarf deinen individuellen Liefertermin zu vereinbaren. Außerdem besteht hier die Möglichkeit eines größeren Packmaßes, so kann das Bike vollständig (ohne dass das Vorderrad ausgebaut werden muss) im Karton verpackt werden. Heißt, du musst nur noch die Pedale anschrauben und den Lenker geradestellen. Die Zustellzeit ist hier deutlich schneller und variiert in der Regel zwischen 1-3 Werktagen nach Versand. Details zur Versandzeit kannst du zusätzlich auch der jeweiligen Produktseite entnehmen.

Fazit: Der Premium Versand bietet eine kürzere und genauere Lieferzeit. Zudem ist das Rad sofort startklar, sobald du den Lenker geradegestellt und die Pedale eingedreht hast.

Wenn du für dein Fahrrad Zubehör oder Teile bestellst, wird die Ware von uns sicher verpackt (oder bei einer Fahrradestellung dem Bike beigelegt) und anschließend per Hermes, DHL oder per Spedition an dich versendet.

 

Eine genaue Aufbauanleitung wie du dein neues Fahrrad in wenigen Schritten zuhause aufbaust, findest du hier: https://www.fahrradgigant.de/aufbauanleitung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Bevor die Bewertungen veröffentlicht werden, prüft unsere Redaktion die Richtigkeit.


Online Handel

Internet-Shop
Rufen Sie uns gerne an
Unser ausgebildetes Fachpersonal hilft Ihnen weiter.

Fragen zu E-Bikes und Fahrräder können Sie uns auch per WhatsApp stellen - 015733962429
Focus E-Bike 2021