29.06.21

Blog_Abstandsregel

Der Abstand zwischen Auto und Fahrrad und andere Änderungen

Seit dem 14. Februar 2020 gelten einige neue Regelungen im Straßenverkehr, welche das Leben von Radfahrern nicht nur einfacher, sondern auch sicherer machen.

Abstandsregeln

Die neueste Regelung sieht einen Abstand von 1,5 Metern innerorts und 2 Metern außerorts beim Überholen eines Fahrrades für den Autofahrer vor. Die „alte“ Regelung schrieb einen „ausreichenden Sicherheitsabstand“ vor.

Schritttempo für LKWs beim Abbiegen

Um schwere Unfälle durch LKWs zu minimieren dürfen Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen nur noch in Schrittgeschwindigkeit abbiegen. Verstöße hiergegen werden mit einem Bußgeld von 70,-€ und einem Punkt geahndet.

Grüner Pfeil

Der Grüne Pfeil ist je bereits für Kraftfahrzeuge bekannt. Dieser soll nun auch auf Radfahrer aus einem Radfahrstreifen oder baulich angelegten Radweg heraus rechts abbiegen wollen ausgedehnt werden. Zusätzlich wird es einen eigenen Grünen Pfeil geben, welcher nur für Fahrradfahrer gilt.  

Nebeneinander fahren

Die bisherigen Regelungen für das Nebeneinander fahren von Fahrrädern war recht missverständlich und stellte das Hintereinander fahren in den Vordergrund. Dies ist nun verbessert worden und es ist ausdrücklich erlaubt nebeneinander zu fahren, wenn der Verkehr damit nicht behindert wird.

Weitere Neuerungen

Es gibt noch viele weitere Neuerungen wie bspw. ein Halteverbot auf Schutzstreifen, ein eigenes Schild für Radschnellwege oder Fahrradzonen

 

 

 

Online Handel

Internet-Shop
Rufen Sie uns gerne an
Unser ausgebildetes Fachpersonal hilft Ihnen weiter.

Fragen zu E-Bikes und Fahrräder können Sie uns auch per WhatsApp stellen - 015733962429
Focus E-Bike 2021